Landtagswahlen 2018

Liebes Wahlvieh,

Wir sind eine PARTEI, weil wir eine PARTEI sind! Zur Machtübernahme treten wir natürlich zu Wahlen an. Und dafür brauchen wir Unterstützungsunterschriften. Helfen Sie der PARTEI! In 2018 stehen einige Landtagswahlen vor der Tür:

Januar 2018: Niedersachsen

Herbst 2018: Bayern und Hessen

Aus diesem Grund parken wir an dieser Stelle die Unterschriftsformulare aller Bundesländer. Irgendwie muss das doch klappen.

Sie sind in der einem der untenstehenden Bundesländer oder Wahlbereiche wahlberechtigt? Dann drucken Sie doch bitte das für Sie passende Formular aus und senden es handschriftlich (wer noch eine Schreibmaschine hat, meinetwegen auch damit…), leserlich und vollständig (UND KORREKT!) ausgefüllt und unterschrieben an den entsprechenden Landesverband. Sollten Sie nicht in einem der angegebenen Wahlbereiche mit Erstwohnsitz gemeldet sein, können Sie leider nicht für Die PARTEI unterschreiben (aber vielleicht kennen Sie ja jemanden, der das könnte…).

Bitte bedenken Sie: Sie dürfen sowohl für Ihre Landesliste als auch für den jeweiligen Direktkandidaten unterschreiben. Im besten Fall (es gibt einen Direktkandidaten!) können Sie uns also immer gleich zwei Formulare unterschrieben zurückschicken! Und wenn Sie uns einen RIESEN-Gefallen tun würden (insbesondere bei kleineren Orten), lassen Sie das Formular auch gleich von der Gemeindeverwaltung (überall unterschiedliche: Bürgeramt, Ordnungsamt, Wahlamt) bescheinigen! Dann steht der Machtübernahme nichts mehr im Wege!

Niedersachsen

Landesliste (noch ca. 400 UU benötigt)

Wahlkreis 16 Göttingen/Münden (100 UU benötigt)
Stadt Hann. Münden, Flecken Adelebsen, Flecken Bovenden, Staufenberg, Samtgemeinde Dransfeld, aus der Stadt Göttingen die Stadtteile Elliehausen, Esebeck, Grone, Groß Ellershausen, Hetjershausen, Holtensen, Knutbühren, Weststadt

Wahlkreis 17 Göttingen-Stadt (100 UU benötigt)
aus der Stadt Göttingen die Stadtteile Deppoldshausen, Geismar, Herberhausen, Innenstadt, Nikolausberg, Nordstadt, Oststadt, Roringen, Südstadt, Weende

Wahlkreis 18 Northeim (100 UU benötigt)
Hardegsen, Moringen, Northeim, Flecken Bodenfelde, Kalefeld, Katlenburg-Lindau, Flecken Nörten-Hardenberg

Wahlkreis 24 Hannover-Döhren (100 UU benötigt)
Hannover, Stadtteile: Bemerode, Bult, Döhren, Heideviertel, Kirchrode, Kleefeld, Mittelfeld, Seelhorst, Südstadt (nur der statistische Bezirk Nr. 045), Waldhausen, Waldheim, Wülfel, Wülferode, Zoo

Wahlkreis 25 Hannover-Buchholz (100 UU benötigt)
Hannover, Stadtteile: Anderten, Bothfeld, Groß-Buchholz, Isernhagen-Süd, Lahe, Misburg-Nord, Misburg-Süd, Sahlkamp

Wahlkreis 29 Laatzen (100 UU benötigt)
Laatzen, Pattensen, Sehnde

Wahlkreis 30 Lehrte (100 UU benötigt)
Burgdorf, Lehrte, Uetze

Wahlkreis 31 Langenhagen (100 UU benötigt)
Burgwedel, Langenhagen, Isernhagen

Wahlkreis 32 Garbsen/Wedemark (100 UU benötigt)
Garbsen, Wedemark

Wahlkreis 33 Neustadt/Wunstorf (100 UU benötigt)
Neustadt am Rübenberge, Wunstorf

Wahlkreis 34 Barsinghausen (100 UU benötigt)
Barsinghausen, Basche, Gehrden, Seelze

Wahlkreis 35 Springe (100 UU benötigt)
Hemmingen, Ronnenberg, Springe, Wennigsen (Deister)

Wahlkreis 36 Bad Pyrmont (100 UU benötigt)
Bad Münder am Deister, Bad Pyrmont, Aerzen, Coppenbrügge, Emmerthal, Salzhemmendorf

Wahlkreis 62 Oldenburg-Mitte/Süd (100 UU benötigt)
Von der Stadt Oldenburg (Oldenburg) die Stadtteile
Bümmerstede, Bürgerfelde-Süd, Donnerschwee, Innenstadt,
Kreyenbrück, Krusenbusch, Nadorst-Süd,
Neuenwege, Osternburg, Tweelbäke-West

Wahlkreis 63 Oldenburg-Nord/West (100 UU benötigt)
Von der Stadt Oldenburg (Oldenburg) die Stadtteile
Alexandersfeld, Bloherfelde, Bornhorst, Bürgerfelde-
Nord, Dietrichsfeld, Eversten, Etzhorn, Nadorst-
Nord, Ofenerdiek, Ohmstede, Wechloy

Häufige Fragen

Gültigkeit

Kann ich bei einer Wahl für mehrere Parteien unterschreiben?
Nein: Sie dürfen pro Wahl maximal eine Partei unterstützen. Sonst wird nur die erste bestätigte Unterschrift gezählt. Alle danach abgegebenen Unterschriften sind ungültig.

Darf ich unterschreiben, wenn ich schon bei einer anderen Wahl unterschrieben habe?
Ja: Sie dürfen pro Wahl genau eine Partei unterstützen und bei der Bundestagswahl sogar je einmal eine Landesliste und einen Direktkandidaten in Ihrem Wahlkreis!

Datenschutz

Muss ich wirklich mein Geburtsdatum und meine Anschrift angeben?
Ja, die Felder sind Pflichtfelder. Ohne diese Information kann das Wahlamt nicht überprüfen, ob Sie auch wirklich wahlberechtigt sind (und Ihre Unterschrift damit auch gültig ist).

Bekomme ich jetzt ein Zeitungsabo/eine Waschmaschine?

Wir bieten hier ein praktisches Waschmaschinen-Abo von Samsung an. Alle drei Monate ein neues Gerät, weil das bisherige explodiert ist…

Ist natürlich Quatsch! Die Formulare werden von uns direkt dem Wahlleiter übergeben und das war es dann. Eine Nutzung eurer Daten für andere Zwecke ist nicht gestattet und wäre nicht nur ein inakzeptabler Vertrauensbruch, sondern auch strafbar.

Wie sollen die Formulare ausgefüllt werden?

Werden meine persönlichen Daten gespeichert?
Jein: Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten nicht. Wir geben die Formulare aber nach Überprüfung Ihrer Wahlberechtigung (durch die Gemeindewahlleitungen) gesammelt bei den Landeswahlleitern ab. Diese erfassen zwar, dass Sie eine Unterstützungsunterschrift geleistet haben, aber nicht für wen. Diese Information wird jedoch nur zur Ermittlung von Doppelunterschriften verwendet und nach der Wahl wieder gelöscht.

Sonstiges

Wann endet die Unterstützungsfrist?
Sehr bald! Die Frist zur Einreichung der Unterstützungsunterschriften ist gesetzlich festgelegt! Für die Landtagswahl Niedersachsen müssen wir alle Formulare Anfang November bei der Landeswahlleitung eingereicht haben – da müssen sie aber schon von den jeweiligen Gemeinden gestempelt worden sein. Also nicht rumtüdeln, sondern fix abschicken!